Wolfgang van Hove

Rohrschellen DIN 3567 – Rohrmuffen – Rohrbogen – CNC- Fräs- und Dreharbeiten – Stanz-, Press- und Ziehteile
sowie Sonderausführungen nach techn. Zeichnungen

Seite Drucken

DIN 86103
VH - Abzweigstutzen
für Einschraubzapfen mit Whitworth-Rohrgewinde

 

Datenblatt im Adobe PDF Format zum drucken (74 KB)

 

Für Temperaturen bis 225 °C bei Stutzen aus Kupferlegierungen, bis 300 °C bei Stutzen aus Stahl

 

Form B
  Form C

Bezeichnung eines Abzweigstutzens Form B mit Gewinde d1 = R ¾ „ und l1 = 50 mm Länge   Bezeichnung eines Abzweigstutzens Form C mit Gewinde d1 = R ¾ „ und l1 = 60 mm Länge

Nennmaße


b1

min.


d2 + 20

Gewicht kg/Stk.

Gewinde d1


l1


CuNi


CuZn


St

R 1/4"

20

12

20

0,03

0,03

0,03

R 3/8"

20

12

25

0,05

0,05

0,04

R 1/2"

23

14

30

0,08

0,08

0,07

501)

0,17

0,17

0,15

R 3/4"

25

16

38

0,14

0,13

0,12

501)

0,28

0,26

0,24

R 1"

28

18

45

0,19

0,18

0,17

501)

0,35

0,33

0,31

R 1 1/4"

30

20

57

0,29

0,27

0,25

R 1 1/2"

32

22

60

0,37

0,35

0,33

 

Nennmaße


b1

min.


d2

l3

Gewicht kg/Stk.

Gewinde d1


l2


CuNi


CuZn


St

-

-

-

-

-

-

-

-

R 1/2"

50

14

30

53

0,14

0,13

0,12

R 3/4"

60

16

38

63

0,24

0,23

0,22

R 1"

70

18

45

73

0,35

0,33

0,31

R 1 1/4"

80

20

57

84

   

0,56

R 1 1/2"

100

22

62

104

   

0,82

 

1 ) Wenn in Ausnahmefällen noch größere Längen benötigt werden, können diese auf Wunsch geliefert werden.